TLF 24/50

Das Tanklöschfahrzeug ist ein "Spezialfahrzeug" unserer Feuerwehr und mit einem Trupp besetzt. Unser TLF 24/50 verfügt über einen Tank mit 4800 l Wasser und eine fest eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe FP 24/8. Zusätzlich besitzt das Fahrzeug einen Tank mit 500 l Schaummittel, welches bei Bedarf über die Pumpe zugemischt werden kann.

Auf dem Dach ist ein Wasserwerfer (Monitor) installiert, welcher einen besonders massiven Löschangriff (2200 l/min) auch aus einer größeren Entfernung erlaubt. Die Hauptaufgabe unseres Tanklöschfahrzeuges ist es, eine große Menge Löschwasser zu transportieren. Das TLF wird auf Grund des großen Löschwasservorrates in Zusammenwirken mit anderen Lösch- und Sonderfahrzeugen an Brand und (bedingt) an Unfallstellen eingesetzt. Besonders bei Bränden auf der Autobahn und außerhalb bebauter Gebiete ist unsere „Löschkuh“ Gold wert.

Fahrzeuggruppe:
Funkrufnahme:
Typ:
Fahrzeughersteller:
Aufbauhersteller:
Baujahr:
Besatzung:
Tankinhalt:
Gesamtgewicht:
Einsatzgebiet:
Beladung:
Tanklöschfahrzeug
Florian Brandis 11-24-1
TLF 24/50
MAN
Schlingmann
1996
1 : 2 / Truppbesatzung
4800 l Wasser und 540l Schaumbildner
17.000 kg
Brandbekämpfung
Schnellangriff, Atemschutzgeräte, Steckleiter, B-Schläuche, C-Schläuche, Standrohr, Hydroschilder, Werkzeug, Ölbindemittel, Zumischer für Schaum, Monitor (maximal 2200 l / min)